08.03.2016

Ian Fleming Ski Challenge

element3 präsentiert KING OF THE HORN am 12. März 2016

Wenn sich James Bond in spektakulärer Manier den Berg hinunterschmeißt, im gekonnten Kurzschwung, über Klippen springend, seine Widersacher meilenweit hinter sich, dann sind jene Szenen nicht in der Traumwelt Ian Flemings‘ gereift. Der Schöpfer von 007 ging in Kitzbuehel auf eine Privatschule, war fasziniert von der Exklusivität, dem Charme und der Klasse der Gamsstadt. Und natürlich zog ihn das Hahnenkammrennen in seinen Bann. Jene Eindrücke resultierten in Ski- und Kletterszenen in den Bond- Romanen. Der weltberühmte Agent 007 „himself“ soll Gerüchten zu Folge während des Aufenthalts in Kitzbuehel kreiert worden sein.
Diese Verbindung zwischen Kitz und Ian Fleming wird am 11. März zum fünften Mal gefeiert. Mit einer Veranstaltung die Eleganz, Melancholie, Action und Stil vereint, blicken Bond- Begeisterte Skifans auf eine Legende zurück.
Am 11. März wird zum Begrüßungscocktail und anschließendem Black Jack Turnier geladen. Samstags, 12. März  folgt das Skirennen am Kitzbueheler Horn. Ein Skirennen a la 007- ein Skirennen mit Klasse. Denn gekürt werden nicht nur die Schnellsten, sondern auch die Schönsten. Das heißt schmeißt euch in euer schickstes 50’s-, 60’s-, 70’s- oder Bond- Outfit und der originellste Look gewinnt. Abends findet ein schickes Dinner im Bond- und Bond- Girl- Stil statt.
Ian Fleming meinte einst: Never say No to adventure. Wir erlauben es uns das Zitat auszubauen und behaupten: Sagt niemals nein zu Abenteuern mit Stil, zu langen Nächten, gutem Wein und schnell gewachsten Skiern….

Zurück