Allgemeine Geschäftsbedingungen

Important Information about Your Order

If the group is reduced to fewer than 4 participants, we reserve the right to consolidate groups or to reduce the total number of lessons.

Due to flexible organization, actual instructors may change on multiple occasions.

We reject any liability whatsoever for all accidents which may occur during or before ski lessons. Accident and liability insurance are a personal matter for course participants.

Fee reimbursement due to injury or illness is only possible with a medical attestation. Only unused days (remaining difference) are reimbursed.

Lessons canceled due to prevailing weather conditions (force majeure) are not made up. Private courses are held in all weather conditions. The course ticket is non-transferrable! Unused course days are forfeited!

All deliveries and services of the ski school resulting from online bookings via the Internet or other online services are subject to these terms and conditions.

Online Content

The ski school / ski rental center (hereafter referred to as „author“) assumes no liability whatsoever for the topicality, correctness, completeness or quality of the information provided. Liability claims against the author, related to material or ideal damage and which have been caused by the use or improper use of the information provided, or by the use of inaccurate and incomplete information, are expressly ruled out in so far as the author has not acted in a way which is demonstrably either intentionally or grossly negligent.

All offers are subject to change and are non-binding. The author reserves the expressed right to amend, add to or delete parts of pages, or the entire offer, without special notice.

References and Links

With regards to direct or indirect references to external Internet sites („links“) which are themselves outside the field of responsibility of the author, liability for illegal content will only then be assumed if the author has knowledge of the content of those sites and it is technically feasible and reasonable for the author to prevent usage of said sites.

The author hereby expressly declares that, at the time links were installed on this site, no illegal content was apparent on the targeted sites. This declaration applies to all links placed within its own Internet site, as well as to entries in mailing lists created by the author and to comments in the photo gallery.

Sole liability for illegal, erroneous or incomplete content, and particularly for damages which might by caused by use or non-use of any such information supplied, is borne by the provider of the target site, and not by the provider who included a link to that particular site.

Copyright and Trademarking

The author makes every effort in all publications to respect copyright on all graphics, audio files, video clips and texts, and to make use of self-created graphics, audio files, video clips and texts, or to avail himself of non-licensed graphics, audio files, video clips and texts.

All those brand names and trademarks cited in the author’s Internet platform, some of which are, on occasion, protected by third parties, are subject without restriction to applicable copyright laws and the proprietary rights of the registered owners. The conclusion should not be drawn from their mere naming, that trademarks are not protected by third-party rights.

Copyrights for those objects published and created by the author himself, remain solely with the author. Duplication or use of such graphics, audio documents, video clips and texts in other electronic or print publications, is not permitted, except with the expressed permission of the author.

Booking and Reservation of Ski and Snowboard Courses

Fees for ski courses do not include use of ski lifts. The ski school does not provide compensation for instructional time lost due to interruptions in lift service.

Rental and Reservation of Ski and Snowboard Equipment

Each person renting equipment is liable up to the full retail price of the rented items for the return of equipment in a proper condition.

The rental business is entitled to demand some form of security, be that a security deposit or the leaving of an identification document (i.e. passport, official I.D., driving license). Such a security does not constitute a possible purchase price for the equipment.

Jurisdiction, Place of Delivery and Legal Options

Place of delivery is the headquarters of the ski school / ski rental center. In the event of dispute, the court with jurisdiction at the location of the headquarters of the ski school / ski rental center will adjudicate the matter. All matters are governed by Austrian law. The contractual language is German.

Anmeldung

Verträge können schriftlich, telefonisch, elektronisch oder persönlich mit dem Veranstalter (element3 OG) abgeschlossen werden.
Der Kunde erkennt durch seine Anmeldung diese allgemeinen Geschäftsbedingungen alsBestandteil des Vertrages zwischen ihm und dem Veranstalter an. Der Veranstalter darf für die Durchführung des Events Unterverträge mit Partnern und Drittanbietern abschließen.

Teilnahmebedingungen

Eine gute Gesundheit ist bei allen Veranstaltungen Voraussetzung. Der Kunde verpflichtet sich, den Veranstalter über allfällige gesundheitliche Probleme der Teilnehmer in Kenntnis zu setzen. Die Teilnahme an einer Veranstaltung unter Drogen- und Alkoholeinfluss, unter Psychopharmaka oder dergleichen ist nur auf eigenes Risiko erlaubt. Sowohl derKunde als auch alle TeilnehmerInnen sind verpflichtet, sich an die Teilnahmebedingungen zu halten und den Weisungen des Veranstalters, der TrainerInnen und Hilfspersonen strikt zu folgen. Werden diese Bedingungen nicht erfüllt oder die Weisungen nicht befolgt, behält sich der Veranstalter vor, TeilnehmerInnen von der Aktivität auszuschließen. Bei Ausschluss gelten die Stornobestimmungen, wobei der Ausschluss einem Nichterscheinen gleichzusetzen ist.

Haftung

Die Teilnahme an den Incentiveprogrammen, Teamevents, Veranstaltungen, Outoor-Aktivitäten und Seminaren findet auf Basis der Freiwilligkeit und auf eigene Gefahr und Risiko statt. Der Veranstalter übernimmt für den Kunden auch die Vermittlung von Produkten und Leistungen anderer Aktivitätsveranstalter. Aus dieser Vermittlertätigkeit kann keine Haftung für Vertragserfüllung, Unfälle, Verspätungen, Verluste oder andere Unregelmäßigkeiten übernommen werden. Überträgt der Veranstalter die Ausführung auf einen Dritten, so haftet der Veranstalter nicht für dessen Handlungen und Unterlassungen. Werden die Weisungen des Veranstalters oder seiner Hilfspersonen nicht befolgt, entfällt jegliche Haftung seitens des Veranstalters. Die Haftung des Veranstalters für jegliche Schäden aufgrund leichter Fahrlässigkeit sowie für Vermögensschäden wird ausgeschlossen.

Bild- und Videoaufnahmen während des Events

Durch die Teilnahme an unseren Veranstaltungen nehmen die Gäste/Teilnehmer zur Kenntnis und stimmen zu, dass wir zum Zwecke der Dokumentation und der öffentlichen Berichterstattung durch von uns beauftragte Fotografen Bild und Tonaufnahmen (insbesondere in Form von Fotos und Videos) von der Veranstaltung und deren Teilnehmern/-innen anfertigen dürfen. Diese Aufnahmen können digital gespeichert sowie verarbeitet und in verschiedensten Medien (z. B. Printmedien, Angeboten, Homepages, Social Media) veröffentlicht werden. Angefertigte Bild- und Tonaufnahmen werden in der Regel bis zu 3 Jahre gespeichert, in Einzelfällen können Aufnahmen zu Archiv- und Dokumentationszwecken auch länger aufbewahrt werden.

Sie haben das Recht, diese Einwilligung jederzeit zu widerrufen, ohne dass die Rechtmäßigkeit der aufgrund der Einwilligung bis zum Widerruf erfolgten Verarbeitung berührt wird.

Außerdem haben Sie das Recht auf Auskunft, Berichtigung, Löschung, Widerspruch und Datenübertragbarkeit sowie auf Erhebung einer Beschwerde bei der Datenschutzbehörde.

Verantwortlich für die Datenverarbeitung: element3 OG, Sonngrub 68b, 6370 Kitzbühel.

Zahlungsbedingungen

Bei Buchung ist eine Anzahlung in Höhe der halben Kosten der Veranstaltung fällig. Der Restbetrag ist binnen 14 Tagen nach Rechnungserhalt ohne Abzug fällig.

Stornokosten

- 30% des Gesamtbetrages ab Auftragserteilung
- 50 % des Gesamtbetrages zwischen 60 und 30 Tage vor Veranstaltung

- 75 % des Gesamtbetrages zwischen 29 und 14 Tage vor Veranstaltung

- 100 % bei späterem Rücktritt oder bei Nichterscheinen

Rücktritt des Veranstalters – Programmänderung

Sollte aufgrund von unvorhersehbaren Umständen (höhere Gewalt, Wetter- und Naturverhältnisse, behördliche Maßnahmen oder Sicherheitsrisiken) das vorgesehene Programm nicht durchführbar sein, behält sich der Veranstalter das Recht vor, dieses entsprechend anzupassen oder ein Ersatzprogramm durchzuführen.

Gerichtsstand

Für alle sich aus diesem Vertrag ergebenden Streitigkeiten wir die örtliche und sachliche Zuständigkeit des Bezirksgerichtes Kitzbühel vereinbart.

Kontakt

Informationen darüber, welche personenbezogenen Daten wir über Sie erfassen und wie wir diese verarbeiten finden Sie in unseren Datenschutzrichtlinien.

Vielen Dank für Ihre Nachricht, wir werden Sie sobald wie möglich kontaktieren.
Etwas ist schief gelaufen, bitte überprüfen Sie Ihre Eingaben.